Bewerbungsablauf

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in Deutschland, in der Schweiz oder im Ausland? TMI, Ihr Personalpartner im Gesundheitswesen, unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumberuf.

Der Bewerbungsablauf bei TMI für Deutschland und die Schweiz

1. Bewerben Sie sich auf eine Stelle auf unserer Website oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Lesen Sie dazu gerne unsere Bewerbungstipps.

Wenn Sie sich als Arzt (m/w) für eine Stelle innerhalb von Deutschland bewerben, dann benötigen wir Ihre Approbation. Sind Sie medizinische Fachkraft (m/w)? Dann benötigen wir Ihren jeweils erlangten Abschluss (z.B. Diplom).

Vor allem für Bewerber/innen, die sich für eine Stelle in der Schweiz interessieren, ist es wichtig, dass alle Voraussetzungen für eine staatliche Diplomanerkennung in der Schweiz erfüllt sind. Ansonsten ist es nicht möglich, in der Schweiz im Gesundheitswesen tätig zu sein. Mehr Informationen zur Diplomanerkennung in der Schweiz finden Sie hier.

2. Wenn Ihre Bewerbung dem Anforderungsprofil entspricht, laden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein (telefonisch oder via Skype).

3. Im Gespräch haben Sie die Möglichkeit, uns mehr über sich selbst sowie Ihre Qualifikationen und Stärken zu erzählen.

4. Ihre Wünsche besprechen wir persönlich mit den Krankenhäusern/Spitälern, Pflegeeinrichtungen, etc. innerhalb unseres großen Netzwerkes, um die Stelle zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

5. Sie stellen sich persönlich beim Unternehmen in Deutschland vor. Auf Wunsch können Sie einen „Probetag“ absolvieren, um einen Einblick in den Berufsalltag zu bekommen.

In der Schweiz gibt es natürlich den sogenannten  "Schnuppertag" an dem Sie teilnehmen, um einen Einblick in die Arbeitswelt zu erhalten. Als Ihr Personalpartner im Gesundheitswesen sind wir dabei selbstverständlich vor Ort in der Schweiz, um Sie zu unterstützen.

6. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie von uns eine Rückmeldung. Sie entscheiden über den weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung.

7. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche und bei Bedarf auch bei Ihrer Arbeitserlaubnis, Aufenthaltsvisum bzw. Arbeits- und Aufenthaltsgesuch für die Schweiz, etc. .

8. Auch nach Ihrem Arbeitsbeginn in Deutschland bzw. in der Schweiz ist TMI weiterhin für Sie da. Wir bleiben in persönlichem Kontakt und unterstützen Sie in allen Angelegenheiten, Wünschen und Fragen.

Der Bewerbungsablauf für andere EU-Länder

Interessieren Sie sich für einen Job im Gesundheitswesen in anderen EU-Ländern? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir von TMI geben Ihnen gerne mehr Informationen zum Bewerbungsablauf für das betreffende Land.

Wenn Sie diese Website besuchen, stimmen Sie mit der Platzierung von Cookies zu. Weitere informationen Nachricht ausblenden